Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Gebrauch dieser Website (www.m1-select.de) und den Erwerb von Waren über diese Website (die „Bedingungen“). Sie sollten diese Bedingungen vor Nutzung der Website sorgfältig lesen. Durch Ihre Nutzung der Website oder die Aufgabe einer Bestellung über diese Website stimmen Sie den Bedingungen zu. Wenn Sie nicht mit den Bedingungen einverstanden sind, können Sie diese Website nicht nutzen. Diese Bedingungen können von uns jederzeit abgeändert werden. Sie sind dazu verpflichtet, die Bedingungen regelmäßig durchzulesen, denn es sind jeweils die Bedingungen anwendbar, die bei der Nutzung der Website oder im Zeitpunkt eines Vertragsschlusses (siehe unten) gelten.

§ 2 Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit

M1 Aesthetics GmbH
Lilienthalstr. 3A
12529 Schönefeld

USt-IdNr.: DE 278736850

Telefon: 0800 111 4321

Sämtliche von uns eingestellten Produkte sind – auch bezüglich der Preisangaben – freibleibend und stellen lediglich eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots durch den Verbraucher (natürliche Person gem. § 13 BGB) dar. Nach Angabe der Zahlungs- und Versandinformationen geben Sie durch Anklicken des Bestellbuttons ein verbindliches Kaufangebot über die im Warenkorb enthaltenen Produkte ab. Vor Absenden Ihrer Bestellung können Sie jederzeit Ihre Eingaben korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Verbraucher diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Vertragspartner allein Maßgeblichen an. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versendung der Ware oder des Gutscheins zustande, hierfür erhält der Verbraucher eine Versandbestätigung per E-Mail.

§ 3 IHRE ANGABEN UND NUTZUNG DIESER WEBSITE

Die Informationen und persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden im Einklang mit der Datenschutzerklärung bearbeitet. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich automatisch damit einverstanden, dass diese Daten und Informationen zum Zwecke der Vertragserfüllung elektronisch verarbeitet und gespeichert werden und Sie versichern damit, dass alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Informationen richtig und zutreffend sind.

§ 4 NUTZUNG DIESER WEBSITE

Durch Nutzung dieser Website und/oder die Aufgabe einer Bestellung über diese Website verpflichten Sie sich die Website ausschließlich für rechtmäßige Anfragen oder Bestellungen zu verwenden und keine falschen oder betrügerischen Bestellungen aufzugeben. Sollten wir Grund zur Annahme haben, dass eine derartige Bestellung aufgegeben wurde, haben wir das Recht, die Bestellung zu stornieren und die zuständigen Behörden darüber zu informieren. Durch die Aufgabe einer Bestellung über unsere Website garantieren Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und rechtsverbindlich Verträge abschließen können

§ 5 LIEFERBEDINGUNGEN

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie hier. Wir liefern nur im Versandweg. Wir liefern nicht an Packstationen.

Sie haben die Möglichkeit, die M1 Select Produkte auch in den M1 Med Beauty Fachzentren zu erwerben.

§ 6 ABLEHNUNGSVORBEHALT

Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt von der Website zu nehmen und/oder jegliche Inhalte dieser Website zu entfernen oder zu bearbeiten .

§ 7 UNZUSTELLBARE SENDUNG

Sollten wir eine Lieferung auch nach zwei Zustellversuchen nicht durchführen können, werden wir versuchen, Ihre Lieferung an einem sicheren Ort zu hinterlegen. In diesem Fall wird Ihnen eine Mitteilung hinterlassen, der Sie entnehmen können, wo sich die Lieferung befindet und wie Sie diese erhalten können. Sollten Sie sich zum vereinbarten Lieferzeitpunkt nicht am Lieferort befinden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um eine Lieferung an einem anderen Tag zu vereinbaren. Sollte Ihre Bestellung von uns unverschuldet nicht zugestellt werden können, gehen wir nach Ablauf von 15 Tagen davon aus, dass Sie die Annahme der Waren verweigern. Als Ergebnis der Annahmeverweigerung, werden wir den Kaufvertrag rückabwickeln. Den bezahlten Kaufpreis werden wir schnellstmöglich zurückerstatten, spätestens innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt, ab dem der Vertrag als beendet gilt. In solchen Fällen sind wir berechtigt, Ihnen sämtliche Versandkosten und andere Kosten, die aus der Annahmeverweigerung  resultieren, in Rechnung zu stellen.

§ 8 EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Ab dem Zeitpunkt der Auslieferung unterliegen die Produkte Ihrer Haftung.

§ 9 BEZAHLUNG

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse (Banküberweisung)
Sie überweisen den Betrag vorab von Ihrem Bankkonto auf unser Konto, nach Erhalt der Bestellbestätigung per E-Mail. Unverzüglich nach Eingang ihrer Zahlung erfolgt der Versand Ihrer bestellten Artikel. Wenn Sie in 7 Tagen nicht überwiesen haben, stornieren wir Ihre Bestellung automatisch.

PayPal
Bei einer Zahlung mit PayPal werden Sie automatisch zum Zahlungsdialog von PayPal weitergeleitet. Für diese Zahlungsweise benötigen Sie ein Kundenkonto auf der Seite www.paypal.de. Halten Sie Ihren PayPal Kundenlogin bereit

Kreditkarte
Bei einer Zahlung mit Kreditkarte Visa, MasterCard oder American Express werden Sie automatisch verschlüsselt zu einer externen Seite des Zahlungsdienstleisters PayPal weitergeleitet. Für diese Zahlungsweise benötigen Sie kein Kundenkonto oder Login. Die Kartenabrechnung erfolgt durch PayPal. Bei dieser Zahlungsart entstehen Ihnen keinerlei weitere Kosten durch uns oder des Zahlungsdienstleisters

Lastschrift
Sie werden nach Abschluss ihrer Bestellung zu einer externen Seite des Zahlungsdienstleisters PayPal verschlüsselt weitergeleitet. Dort können Sie einfach Ihre Bankdaten eingeben. Ein PayPal-Konto ist nicht erforderlich und muss auch nicht eröffnet werden. Der Einzug erfolgt durch PayPal. Bei dieser Zahlungsart entstehen Ihnen keinerlei weitere Kosten durch uns oder des Zahlungsdienstleisters, ausgenommen sind Wechselkursgebühren bei Fremdwährungen

Sofortüberweisung
Die Zahlung per SOFORT Überweisung ermöglicht die unmittelbare Auslieferung von lieferbaren Artikeln. SOFORT Überweisung ist ein TÜV-zertifiziertes Online-Zahlungssystem zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe. Es basiert auf dem bewährten System des Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe. Ein Wechsel zur Internetseite Ihrer Bank ist nicht mehr erforderlich, außerdem sind die Daten für Ihre Überweisung bereits vorausgefüllt .

§ 10 UMSATZSTEUER

Entsprechend den geltenden Bestimmungen und Vorschriften, unterliegen alle Online-Käufe grundsätzlich der Mehrwertsteuer (MwSt).

§ 11 WIDERRUFSBELEHRUNG

Dem Verbraucher steht das nachfolgend näher beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Beginn der Widerrufsbelehrung

mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden. Haben Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt und werden die Waren getrennt geliefert, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware oder die letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail oder telefonisch) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Muster-Widerrufsformular finden Sie hier: Vorlage als PDF herunterladen

(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns an die oben genannte Adresse zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

(3) Warenrücksendung

Bei einer Warenrücksendung (Widerruf Ihrer Bestellung und Erstattung des Kaufpreises) gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Verpacken Sie die Rücksendung nach Möglichkeit bruchsicher und verschlossen im Originalkarton
    oder in einer vergleichbaren Verpackung.
  • Drucken Sie den Retourenschein aus. Den ausgefüllten Retourenschein legen Sie bitte der Sendung bei.
  • Fügen Sie dem Paket eine Kopie Ihrer Rechnung bei.
  • Bringen Sie bitte das Paket zur Post.
  • Bitte frankieren Sie die Rücksendung ausreichend und ausschließlich als versichertes Paket.
  • Bitte schicken Sie das Paket an folgende Adresse:
    M1Aesthetics GmbH
    Lilienthalstr. 3A
    12529 Schönefeld

Für die Kosten der Rücksendung gilt das Folgende: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 13 HAFTUNG UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir sowie unsere gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von uns gegebenen Garantie für die Beschaffenheit der Ware und aus dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Auf Grund der offenen Art dieser Website und der Möglichkeit von Fehlern bei der Speicherung und Übertragung digitaler Informationen, übernehmen wir keine Garantie für die Genauigkeit und Sicherheit der an diese Website übertragenen oder von dieser Website abgerufenen Informationen, außer wenn es auf dieser Website ausdrücklich so angegeben ist. Alle auf diese Website gestellten Produktbeschreibungen, Informationen und Materialien werden wie dargestellt und ohne ausdrückliche, konkludente oder anderweitig erfolgte Garantien zur Verfügung gestellt. Nichts in dieser Ziffer wirkt sich auf Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher oder Ihre Rechte in Bezug auf einen Widerruf des Vertrages aus.

§ 14 GEISTIGES EIGENTUM

Sie bestätigen hiermit und stimmen zu, dass wir oder unsere Lizenzgeber zu jeder Zeit alle Urheberrechte, Warenzeichen und alle anderen Rechte geistigen Eigentums an Materialien oder Inhalten, die als Teil der Website zur Verfügung gestellt werden, behalten. Sie dürfen dieses Material nur entsprechend der ausdrücklichen Genehmigung, die von uns oder unseren Lizenzgebern erteilt wurden, verwenden. Diese Regelung hindert Sie nicht daran, diese Website in dem notwendigen Umfang zu nutzen, um eine Kopie von einer Bestellung oder von den Einzelheiten des Vertrages zu erstellen.

§ 15 LINKS AUF UNSERER WEBSITE

Unsere Website kann Links zu anderen Websites oder Materialien von Dritten enthalten. Solche Links dienen ausschließlich informativen Zwecken. Über die Inhalte besagter Websites oder Materialien von Drittanbietern haben wir keinen Einfluss. Demzufolge übernehmen wir keinerlei Haftung für Schäden oder Verluste, die aus der Nutzung solcher Links resultieren

§ 16 SCHRIFTLICHE MITTEILUNGEN

Das geltende Recht sieht vor, dass einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir an Sie richten, schriftlich erfolgen müssen. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie, dass die Kommunikation mit uns überwiegend auf elektronischem Wege erfolgt. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben von dieser Regelung unberührt

§ 17 TEILNICHTIGKEITSKLAUSEL

Falls eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, so wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt die jeweilige gesetzliche Regelung. Gleiches gilt für den Fall einer Regelungslücke

§ 18 UMFANG DER VEREINBARUNG

Diese Bedingungen und alle Dokumente, auf die in diesen Bedingungen Bezug genommen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Gegenstand eines Vertrages dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, Abmachungen oder Absprachen zwischen Ihnen und uns, gleichgültig, ob diese mündlich oder schriftlich erfolgt sind. Weder Ihnen noch uns steht irgendein Rechtsmittel in Bezug auf eine falsche Aussage, die von der jeweils anderen Partei mündlich oder schriftlich vor dem Datum des Vertragsabschlusses gemacht wurde, zu (sofern nicht eine solche falsche Aussage auf betrügerische Weise erfolgt ist). Das einzige Rechtsmittel der anderen Partei ist das für Vertragsverletzung anzuwendende Rechtsmittel, wie in diesen Bedingungen vorgesehen.

§ 19 RECHT UND GERICHTSBARKEIT

Die Nutzung unserer Website und sämtliche Verträge über den Kauf von Produkten über unsere Website unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Alle Streitfälle, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Website oder diesen Verträgen ergeben, unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit deutscher Gerichte. Wenn Sie einen Vertrag als Verbraucher abschließen, beeinträchtigt diese Regelung nicht Ihre gesetzlich festgelegten Rechte als solche.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Stand: September 2019